Arbeitsgemeinschaften

Die für die Klassen 5 und 6 verpflichtenden Arbeitsgemeinschaften finden montags in der 8. und 9. Stunde statt. Es stehen dabei Arbeitsgemeinschaften aus den Bereichen Sport, Musik, Theater, Basteln, Informatik, Betreuung der Vögel und vieles mehr zur Wahl. Sie werden jeweils für ein Halbjahr gewählt.

Für die Klassen 7 bis 13 bietet die GSB freitags in der 8. und 9. Stunde Arbeitsgemeinschaften aus den Bereichen Musik, Theater und Literatur an.

Schwerpunkt Musik

Die Schulband 5/6 bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit,
erste Erfahrungen im Bereich des rockmusikalischen Ensemblespiels zu
sammeln. Sie ist offen
für alle Kinder der Klassen 5/6, ohne dass Vorkenntnisse im Instrumentalspiel nötig
sind.
In der Schulband ab Klasse 7 bis 13 werden Klassiker aus Rock und Pop sowie
aktuelle Musikstücke arrangiert und erarbeitet. Grundkenntnisse und Fähigkeiten im
Instrumentalspiel und Gesang werden hier weiter gefördert und gefordert. Über
einzelne
Stücke hinaus wird in dieser AG ein Repertoire erarbeitet, das auch
außerhalb der Schule präsentiert wird. Regelmäßig spielt die Schulband
ein Schools-Out
Konzert vor den Sommerferien.
Die Tanz-AG
verknüpft Musik mit Bewegung. Hierbei werden besonders gestalterische,
kooperative und eigenverantwortliche Kompetenzen gefördert.

Schwerpunkt Theater

In der Theater-AG können Schülerinnen und Schülern Erfahrungen im Bereich des
Theaterspiels sammeln. Sie ist offen für alle Kinder der Klassen 5/6 bzw. 7-13. Die
Schülerinnen und Schüler erproben verschiedene Formen des Theaterspiels (z.B.
Pantomime,
Impro-, Bewegungs- und Sprechtheater). Sie üben außerdem ihre
Fähigkeit, Feedback wertschätzend zu formulieren und Rückmeldungen
konstruktiv im
Gestaltungsprozess zu verarbeiten.

Schwerpunkt MINT

Im MINT Bereich also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik bieten wir gerne auch im AG Bereich Angebote an.

Biologisch und ökologisch haben die Kinder in der 5. und 6. Klasse die Möglichkeit sich um die Pflege unserer Vogelvoliere und ihrer Bewohner zu übernehmen. Zudem gibt es auch das Angebot im Schulgarten mitzuarbeiten. Weiterführend in den Klassen 7-10 können sich die Schüler auch um unsere Schulreptilien kümmern.

Für den technischen und informatischen Bereich bieten wir die Roboter AG an für den 5. Und 6. Jahrgang hier, werden Lego Roboter programmiert und wir haben uns vorgenommen auch im Jahr 2022 an der WRO (World Robot Olympiad) teilzunehmen.  Im Jahrgang 7-10 können die Kinder sich in der Netzwerk AG mit Grundlagen des Schulnetzwerkes beschäftigen.

Schwerpunkt Literatur (Jg. 12)

Im Selbstverständnis der Schule, die Persönlichkeiten der
Schülerinnen und Schüler ganzheitlich zu bilden (vgl. 2, Werte- und
Zielkonsens), kommt dem Fach Literatur die wichtige Funktion zu, die
sprachlich-künstlerischen Fähigkeiten der Lernenden zu entwickeln und
ihre Kreativität auf diesem Feld zu fördern. Die Bereiche
„Theater“ und „Kreatives Schreiben“ präsentieren ihre Produkte öffentlich gegen
Ende des zweiten Schulhalbjahres in der Aula.
Die Projekt- und Produktorientierung der Literaturkurse wird in besonderem Maße
dem
Ziel der Schule gerecht, die Lehr- und Lernprozesse im Sinne eines
eigenverantwortlichen, kooperativen und ergebnisorientierten Handelns
anzulegen.
Möglichkeiten der Zusammenarbeit können sich thematisch grundsätzlich mit allen
Fächern ergeben; am ehesten werden für die Ausstattung oder die musikalische
Gestaltung der Produkte Kooperationen mit den affinen Fächern Kunst, Musik und
Sport praktiziert.
In den letzten Jahren wurden folgenden Stücke aufgeführt.

Romeo & Julia (W. Shakespeare)
Stags & Hens (W. M. Russell)
Die rote Zora (K. Held)

AG Treffpunkte

Wird am Anfang des Schuljahres nach der AG-Wahl veröffentlicht.

Bilder aus den Arbeitsgemeinschaften